Release: Puella Magi Madoka Magica – Folge 10

Puella Magi Madoka Magica Folge 10  – Ich kann mich nie wieder auf jemanden verlassen

Der Ablauf dieser Folge ist sicher anders als ihr ihn erwarten werdet. In Folge 10 seht ihr, warum Homura so geworden ist wie sie ist (kalt, abweisend, emotionslos). Ihr seht mehrere Zeitsprünge und werdet erleben/verstehen, wie Homura aufgrund der furchtbaren Ereignisse die sie immer wieder erleben muss vom super schüchternen Mädchen zu einer Einzelgängerin geworden ist, die niemandem mehr vertrauen kann.

Noch eine Info: Wann die letzten beiden Episoden erscheinen, können wir euch nicht genau sagen, da das Zeichenstudio „SHAFT“ die Episoden 11 und 12 verschoben hat. Spekuliert wird derzeit auf Mitte oder Ende April, aber einen genauen Termin gibt es nicht. Mit einem Release von Folge 11 braucht ihr also wahrscheinlich nicht vor Mitte April zu rechnen.

[nggallery id=33]

Torrent: 720p

DDL: 720p

Das könnte dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. nrg sagt:

    also selbst mit ende april kann ich noch leben. besser als die knapp 6 monate für oreimo *g* oder für shana S3 :-/

    aber danke für den schwung voll subs von heute 🙂

  2. Kazu sagt:

    Kleiner Fehler, der mir in der Übersetzung aufgefallen ist:

    Bei eurer Übersetzung heißt es, das Madoka den letzten Grief Seed „gerettet“ hat. Richtig müsste es eigentlich heißen, dass sie sich diesen „aufgespart“ hat.

    Ich weiß ja, dass ihr aus dem Englischen übersetzt, deshalb kenne ich auch die Fehlerquelle. to save kann im Englischen nämlich sowohl retten als auch sparen heißen.

    Ansonsten, wie immer super Arbeit geleistet. Weiter so.

Schreibe einen Kommentar