Lizenzierung von Kaichou wa Maid-sama!

Eine gute (oder auch eine schlechte?) Nachricht an alle Kaichou wa Maid-sama! Fans, Kazé hat sich die Lizenz gesichert und peilt eine Veröffentlichung in Deutschland für Oktober 2011 an. Das heißt für uns, dass der Anime (leider) eingestellt wird. Ich hätte ihn zwar gern noch vor der Lizensierung abgeschlossen, aber so ist das Leben. =)

 

Wir hoffen, euch haben die zwei Folgen, die wir nun gesubbt haben gefallen und ihr seid nicht zu traurig, dass es nicht weitergeht. Aber freuen wir uns gemeinsam auf die DVDs!

 

Die Downloadlinks werden natürlich entfernt.

 

PS: Unter anderem hat sich Kazé auch die Lizenzen für: Roujin Z, Ao no Exorcist, zweite Staffel der Erfolgsserie Die Melancholie der Haruhi Suzumiya und The Disappearance of Haruhi Suzumiya! gesichert.

3 Antworten

  1. Deadeye_DTL sagt:

    Kaze lizensiert endlich die Ergänzungsfolgen (eine zweite Staffel ist das ja nicht wirklich ^^) und den Film zu Haruhi?
    Wird ja auch langsam mal Zeit, der Film ist einfach großartig.
    Die zusätzlichen Folgen sind durch Endless Eigth eher mau, während ich die Folgen zum Filmdreh wieder interessant fand.
    Hoffentlich besetzen sie die Syncronsprecher nicht neu. Es waren zwar nicht alle optimal besetzt, aber was ich noch schlimmer finde als eine Fehlbesetzung ist eine Umbesetzung in einer laufenden Serie. Wenn dann nur durch eine bessere Stimme und Nachsynchronisierung der älteren Folgen.
    Hat beim Witcher schließlich auch geklappt.

  2. HikiNivek sagt:

    Yeah! Nice endlich wieder ein paar neue Animes, die zu uns kommen. Freue mich auf den Film zu Haruhi. ^-^

Schreibe einen Kommentar