5 Antworten

  1. tosher1 sagt:

    Hmm, ich blick bei dem Ganzen noch nicht so richtig durch…
    Neues Portal schön und gut, ist vielleicht sogar richtig, falls es denn frischen Wind in die alten Gefilde bringt. Doch erst Ripper und Fansubber unter ein Dach bringen wollen und jetzt die Ripper halb zensieren, wenn ich das richtig verstanden habe… mit Verlaub da können die doch gleich draußen bleiben, wenn sie durch die Listung keinen Nutzen haben, oder?
    Ansonsten gefallen mir die zusätzlichen Funktion sehr gut, wie beispielsweise die Planungsliste. Auch das Design ist top, obwohl es nicht den größten Schwerpunkt ausmachen sollte.
    Doch diese etwas undurchsichtige Handhabung mit den Rippern lässt mich noch zweofeln, oder kann mich da jemand aufklären, habe ich den Text falsch verstanden? o.O

  2. Bazi sagt:

    Da hat Templa wohl doch gerade mal gemerkt, dass er sich nicht einfach jeden Ripper ins Haus holen kann und nur weil er deren Lizenz Zeug nicht auf seiner Seite zeigt, keine Verantwortung dafür tragen muss, was die auf ihrer Seite haben, auf die er ja verlinken wollte.

    Ripper, die wirklich nur Lizensierte DVD/Blu-Ray nehmen und sie auf ihrer Seite packen (auch mit deutschen Sub eben), haben auf einer Fansub Seite nichts verloren, da bin ich auch nicht verhandlungsbereit, zumal diese Ripper sowieso zu 90% (siehe a-l) das nicht aus Liebe zum Anime machen, sondern aus Finanziellen Gesichtspunkten.

    Ich lasse mit mir über Gruppen reden, die Animes die Lizensiert sind Suben, weil sie mit der Qualität der deutschen DVD/Blu-Ray Version nicht einverstanden sind (super schlechte Synchro, oder Dönersub OmU).

    Oder auch Gruppen die z.B. Serien wie One Piece (Für die Kinder) machen, bei der Serie ist ja in Deutschland ab (ich glaube) 400 aufgehört worden und von den bisherigen Rechteinhabern gesagt worden, das man nicht mehr weiter macht.

  3. Yuuzie sagt:

    Mal was ganz anderes, macht ihr eigentlich mit den OVA zu Yozakura Quartet weiter oder habt ihr das Projekt eingestampft?

Schreibe einen Kommentar