März 2012 – Vollgas für Miku, Luka & Co.

Hi Leute,

ich melde mich auch mal wieder mit einer News zurück. Und wie sollte es anders sein, geht es natürlich um Miku-chan und die anderen Vocaloids :). Die offizielle Ankündigung ist zwar schon eine Weile her, jedoch möchte ich alle angehenden und bestehenden Vocaloid Fans darüber informieren, dass es im März mal wieder soweit ist und Miku uns mit neuen Konzerten beglückt. Ja, richtig gelesen, Konzerte. Dieses Mal werden es ganze 4 Stück an der Zahl sein. Die Konzerte werden am 8. und 9. März in Tokio stattfinden. Anders als sonst jedoch nicht im Zepp, sondern in der Tokyo Dome City Hall, welche Platz für insgesamt 3000 Zuschauer bietet – ein deutliches Zeichen, dass Miku wieder ein Stück weiter ist bei ihrer Mission die Welt zu erobern :D.

Die Konzerte werden unterteilt in Nachmittags- und Abendkonzerte und heißen auch unterschiedlich. Am 08.03. findet die Miku Live Party (MikuPa) 2012 statt – am 09.03. der Miku (Thanks) Giving Day 2012. Hier eine kleine Übersicht (Alle Zeiten in japanischer Ortszeit):

08.03.2012 – Miku Live Party (MikuPa) 2012

Nachmittagskonzert: Einlass 13:00 Uhr – Beginn 14:00 Uhr
Abendkonzert: Einlass 18:00 Uhr – Beginn 19:00 Uhr

09.03.2012 – Miku (Thanks) Giving Day 2012

Nachmittagskonzert: Einlass 13:00 Uhr – Beginn 14:00 Uhr
Abendkonzert: Einlass 18:00 Uhr – Beginn 19:00 Uhr

Die Tickets werden pro Konzert verkauft und ein Ticket kostet 6300 Yen, was umgerechnet ca. 61 € pro Ticket entspricht. Wer also zwei Konzerte sehen will, der muss gut 120€ auf den Tisch legen. Es gibt auch schon ein Preview Trailer, welcher aber nur Szenen aus den vorherigen Konzerten zusammen mit Infos zu den neuen Konzerten zeigt (natürlich auf Japanisch):

Ob bzw. wer die Konzerte offiziell streamt ist noch nicht bekannt. Mit großer Wahrscheinlichkeit dürfte sich jedoch einmal mehr Nico Nico Douga für das Streamen der Konzerte verantwortlich zeigen.

Zum Schluss möchte ich euch noch einmal ein Video von Mikus wundervollem, letzten Platz 1 Hit in Japan zeigen, das ich vor einer Weile schon einmal in der Shoutbox gepostet habe, bei YouTube jedoch recht zügig wieder gelöscht wurde. Das Video läuft unter der „Save Miku“ Kampagne und soll dazu dienen, dass Miku auf Videoportalen wie YouTube vertreten bleibt. Zuletzt hatte eine unbekannte Mediengruppe dafür gesorgt, dass viele Videos, die bereits mehrere Jahre auf YouTube zu sehen waren, gelöscht wurden (ACTA lässt grüßen?). Daraufhin haben sich Fans zusammengetan und reposten die Videos seitdem in alle möglichen Channel bei YouTube. Nun aber das Video:

Euer Atma 🙂

3 Antworten

  1. Execut3r sagt:

    Klingt cool 😉

    Gibts denn jetzt schon irgendwas neues ob und wer das streamt?

Schreibe einen Kommentar