Release: Sakurasou no Pet na Kanojo – Folge 01

 

Sakurasou no Pet na Kanojo Folge 01 – Katze. Weiß. Mashiro

Da ist sie, die erste Folge unserer verrückten Liebeskomödie! Nach einem riesigen Berg an Arbeit haben wir es geschafft und können heute endlich releasen. Während dieser Folge werden, wie es meist so üblich ist, erst einmal die Charaktere vorgestellt und man erfährt einen Teil der Vorgeschichte. Natürlich treffen sich auch unsere beiden Hauptcharaktere, wie man es dem Bild entnehmen kann.

Und mit diesem doch recht schönen Bild wünscht euch das Team von Morai-Subs viel Spaß mit der ersten Folge.

Torrent: Folge – 01

Zum DL-Portal

Zur XDCC-Liste

16 Antworten

  1. HikiNivek sagt:

    Endlich die erste Folge. Bin schon ganz gespannt auf den Anime. Danke dafür. 🙂

  2. Danke! Genau das was ich jetzt brauche.
    Ich hoffe ja das er hält was ich mir von ihm verspreche.

    Gruß Lili

  3. Luis sagt:

    Vielen dank, bin schon gespannt wie der Anime wird.

    Mal ne‘ andere Frage, werde ihr auch Kyousougiga 2/(2012) subben ?

  4. Naru sagt:

    Jo, this Änimeee schaut recht interessante aus. Da werd ‚ch ma‘ reinguck‘. ^^

    ps: @Team from Morai-[Offline-]Subs.

    Vom Anime Yoake Mae Yori Ruri Iro Na habe ich 5 Folgen – ja knalle 5.
    In Eurer Databank sind die Folgen 4 und 5 not available.
    Absichtlich? Mann, Frau oder Kind kann ja nie wissen, ne‘? ^^

  5. GokuGT sagt:

    yuhu neuer Anime bin ganz heiß drauf, thx

  6. Nakawa sagt:

    ich muss sagen mir gefällt jetzt schon der Anime.
    Vor allem das blonde Mädchen mit den roten Augen :3

  7. NatsuPower sagt:

    Der zweite Wohnheim Anime in dieser Season xD und vielen Dank fürs suben 😀

  8. tosher1 sagt:

    Na da ist der morgige Abend ja gerettet. Und ich hab noch einen neuen Anime auf der Liste. Schön.

  9. Himatsu sagt:

    wie immer geil gemacht *.*

    erste folge und ich bin jetzt schon aus denn socken geflogen 😀

    danke morai-team ^.^

  10. wakuwaku sagt:

    Besten Dank! AI sollte aber wohl KI heißen.

    Mal eine generelle Frage zu Euren Subs: Wie stehen denn aktuell Eure Pläne, im Zeitalter der Softsubs anzukommen?

Schreibe einen Kommentar