Release: Shirokuma Café – Folge 01

 Wie wäre es mit einem Kaffee Mokka?

Shirokuma Café – 01Willkommen im Café Eisbär / Panda-kun auf Job-Suche

COMBO-BREAK? Was ist das denn hier? Keine leichtbekleideten Mädchen, keine Schusswaffen und die Welt ist auch nicht in Gefahr?! Pandas?!

Hallo. Japan ist hier. Und das in Form von mir (neuer Japanisch-Übersetzer, Ghost mein Name) und den Tieren aus Shirokuma-Café. Nun ist es zwar nicht so, dass es gerade viele Eisbären in Japan gibt, die ein Café betreiben, aber trotzdem ist das Café Eisbär ein Anime, der mit viel Charme und Witz ein Stückchen Japan auch auf eure Bildschirme zaubert. Eine Darstellung von viel Alltäglichem gemischt mit viel Komischem und… Tieren (Pandas!)
In Japan beliebt bei Jung und Alt hat auch mich der Anime gepackt, und ich dachte, es wäre eine Verschwendung ihn nicht auch dem deutschen Publikum zugängig zu machen. Deshalb für euch eine Direkt-Übersetzung aus dem Japanischen, gemacht mit Herzblut.

In diesem Sinne. Nicht lange zögern. Sich einfach mal überraschen lassen, und die angenehm alberne Stimmung von Shirokuma Café genießen. Achja, es gibt Pandas und schlechte Witze!!!

Torrent: Folge – 01 [720p][8bit][AAC]

Torrent: Folge – 01 [1080p][10bit][AAC]

Zum DL-Portal

Zur XDCC-Liste

7 Antworten

  1. HikiNivek sagt:

    Was zum Teufel ist denn das!?! Oo‘
    Sowat gibt es auch noch? 🙂 Sehr skurril und eigentlich so gar nciht meine Schiene….. Hm, ich weiß noch nicht ob ich den mit auf die Watch-List nehmen kann aber dennoch witzig irgendwie…. 😀

  2. valoon sagt:

    Habe damals die erste Folge auf eng sub gesehen. Da es jetzt jedoch auch auf ger sub erscheint, werde ich es definitiv regelmäßig verfolgen.

  3. tronupto sagt:

    Was’n das? Es macht mich neugierig. ^^ Vielen Dank für den Sub!

  4. tosher1 sagt:

    Woha, ein Japanisch-Deutsch Übersetzter. Ich bin echt schwer beeindruckt! Umso schöner, wenn dadurch ein Anime noch authentischer rübergebracht werden kann! Also bin ich mal gespannt was die Serie so bringt 😉

  5. stefan sagt:

    Vielen dank für den sub!

    Wie lange (/wo) lernst du denn schon japanisch das du einen ganzen anime übersetzen kannst? Das würde mich nur Interessieren, da ich auch vor kurzem damit angefangen habe.

    Gruß

  6. ghost sagt:

    Also ich habe 4 Jahre an der Uni gelernt (von Null an) und war dann ein Jahr in Japan. Im Moment schließe ich meinen Master ab und plane das Auswandern nach Japan.

  7. tronupto sagt:

    Achja, hatte voll vergessen noch meine Meinung hier zu lassen. Das war eine sehr unterhaltsame Episode. =)

Schreibe einen Kommentar