Alle Infos zum 1. Streamabend

Erste Infos für den Steamabend hatte ich schon für kurz nach dem letzten Vocaloid Konzertabend angekündigt, doch Zeitmangel zwang mich dazu den 1. Streamabend erst einmal zu verschieben. Nun aber steht mein Plan und Zeit habe ich auch genügend, um alles vorzubereiten. Wie schon bei den Konzertabenden werde ich auch dieses Mal alles in Eigenregie auf die Beine stellen und durchführen. „Was gibt es bei einem Streamabend schon groß vorzubereiten, wenn lediglich fertige Videos abgespielt werden müssen?“ werdet ihr euch vielleicht fragen. Nun, das liegt an der Überraschung, die ich in der Shoutbox bereits angekündigt habe – dazu jedoch später mehr.

Als erstes gilt es zu klären, welches Format ihr beim Streamabend überhaupt haben wollt. Zur Wahl steht:

Format 1: Alle Folgen eines Animes an einem Abend zeigen.
Format 2: Ein „Schnupper-Abend“. Von mehreren Animes werden die ersten 3 Folgen gezeigt.

Format 1 ist nur möglich, wenn der Anime nicht mehr als 13 Folgen hat. Bei durchschnittlich 24 Minuten pro Folge wären das bereits ca. 5h reine Streamzeit ohne Pause dazwischen.

Jetzt zu der vielleicht interessantesten Frage: Was werde ich zeigen? Geplant sind Serien und Filme die weder lizenziert sind noch aktuell laufen. Das Alter der Animes wird deshalb von <1 bis hin zu über 20 Jahren reichen. Am ersten Streamabend werden von folgenden Serien die ersten 3 Folgen gezeigt:

Kono Minikuku mo Utsukushii Sekai

Jahr: 2004
Verfügbare Sprachen: Deutsch
Anzahl Episoden: 12
Länge: Ca. 24 Minuten/Folge
Format: 360p (TV-Rip, 16:9)

Uchuu no Stellvia

Jahr: 2003
Verfügbare Sprachen: Deutsch
Anzahl Episoden: 26
Länge: Ca. 24 Minuten/Folge
Format: 480p (DVD, 4:3)

Und nun die Überraschung …

Strike Witches – The Movie

Jahr: 2012
Verfügbare Sprachen: Deutsch
Länge: Ca. 1h 30 Minuten
Format: 1080p (16:9, Stream max. 480p)

Erstmalig mit deutschen Subs werde ich euch den Strike Witches Film präsentieren! Alle Arbeiten werde ich selbst in die Hand nehmen. Das bedeutet, dass es weder den Film noch die Subs im Anschluss zum Download geben wird. Dieses Vorgehen hat vor allem etwas mit einer unserer Partnerschaften zu tun. Ich bitte hierfür um Verständnis.

Wann wird der Streamabend stattfinden?

Geplant ist folgendes Datum:

Samstag, 24.11.2012

20:00 Uhr

Den Link zum Channel und die Entfernung des Passworts erfolgt wie üblich eine halbe Stunde vor Beginn. Zusätzlich habe ich eine Umfrage erstellt, bei der ihr abstimmen könnt, welches Format ihr bei den Abenden bevorzugen würdet (Alle Folgen an einem Abend oder pro Anime 3 Folgen).

Wir sehen uns am 24.11. 😉

Euer Atma

20 Antworten

  1. Rogsar sagt:

    Klasse Sache! Nur würde ich gerne genau wissen warum die subs und der film nicht anschließend als Download verfügbar sind. Denn ich habe leider keine Zeit an dem Samstag trotzdem würde ich den gerne sehen^^ Wenn der Grund nicht öffentlich sein soll kannste mir ja ne Mail 🙂

    Würde mich freuen!

    Gruß!

      • Kampfkuchen sagt:

        „Dieses Vorgehen hat vor allem etwas mit einer unserer Partnerschaften zu tun. “

        Unser Partner wird den bereits subben und er macht den Sub sozusagen privat für sich und nicht im Namen von Morai-subs.

        • Delta sagt:

          mit wem macht ihr den film denn zusammen?

          • Kampfkuchen sagt:

            Wir, also Morai-Subs, machen ihn überhaupt nicht.
            Atma subbt ihn für sich privat und wird ihn an seinem Streamabend präsentieren.
            Einer unser würde den Film aber subben.

        • Rogsar sagt:

          Hmmm schade…. trotzdem coole sache 🙂

          • Buggytu sagt:

            Comcast did announce that they will starem live TV to tablets, but with some limitations. They did announce that customers will have the option to starem live TV to their Ipads, but that’s only in the comfort of their homes, and only up to 3 devices. I don’t think Comcast is headed in the right direction. I am a DISH Network employee as well as subscriber and have the sling adapter capabilities with my services. So I just downloaded the free app for my android phone and now I have live TV where ever I go. It’s definitely the way to go!

  2. Hito Yakushi sagt:

    ui^^ darauf haben bestimmt ein paar leute gewartet xD

  3. VhmSephiroth sagt:

    Super sache habe mich schon gefragt wann es los geht 🙂

  4. HikiNivek sagt:

    Gute Neuigkeiten. Freue mich schon darauf! 🙂

  5. Mr.Anon sagt:

    oh my fucking god….hab mir ers vor 2 tagen beide staffeln von strike witches reingezogen, gestern sogar mit freund darüber gesprochn wie lang ich doch auf den film warten müsste, weil der bei uns nich lizenziert is……und dann, und dann kommt ihr und bietet ihn über stream……ich liebe euch *freudentränen*

    P.S.: wisst ihr vllt wann der ca bei uns lizenziert wird ?

  6. ElPsy sagt:

    Wuhu, meine Strike Bitches fliegen wieder. Okay meine ist übertrieben, aber ich bin halt besitzergreifend, nyahahaha~

  7. RedCore sagt:

    Wird der Film denn komplett gezeigt oder auch nur rein schnuppern??

  8. Raven sagt:

    @ Kampfkuchen

    Verstehe ich das richtig, dass ihr Strike Witches the Movie irgendwann subben werdet?

    raven

    Ps: super idee mit dem Streamabend, nur hab ich da keine Zeit 🙁

  9. tosher1 sagt:

    Yay. Ich freu mich.

    Und persönlich tendiere ich eher zur 3-Folgen Taktik, um einen wirklich shcönen Rundumschlag zu haben. Falls der Streamabend kein Einzelgänger bleibt, kann man sich ja auf einen Anime anschließend einigen und diesen dann komplett zeigen.

    Auf jeden Fall ist der 24. schon im Kalender angestrichen 🙂

  10. Kippei sagt:

    Uhhh ich freu mich schon auf den Abend 😀
    Ich muss mir nur vorher noch genügend Getränke und was zu Naschen zurecht legen^^
    Und etwas das mich wachhält,wie Kaffee oder Energy Drinks n.n
    Dann wird das sicher ein toller Abend 🙂

  11. Index_BBK sagt:

    Ich freue mich auch schon. 🙂
    Kleiner Tipp für Mikufans:
    Morgen früh 23.11. um 7:30 gibts einen Live-Stream von einem Konzert der ganz besonderen Art. Isao Tomita, ein von mir hochgeschätzter Synthesizer-Pionier (80 Jahre), gibt ein Konzert mit dem japanischen Philharmonic Orchestra und Hatsune Miku, die dazu singt und tanzt.
    Infos und Links auf http://www.mikufan.com/dont-miss-the-miku-x-isao-tomita-concert-livestream-on-youtube/

    Viel Spass und bis Samstag abend.

  12. eldar sagt:

    THX für den abend! hat Spaß gemacht,
    freue mich auf den nächsten.
    Asuna~ 🙂

Schreibe einen Kommentar